Handwerk. Echt. Gut.

Dach- und Holzbau Scheitacker GmbH

Wer auf Dauer weniger Heizenergie verbrauchen möchte, kommt um einen besseren Wärmeschutz an der Fassade nicht herum.

Je nach Gebäudetyp gehen nach Expertenangaben bis zu 40 % des jährlichen Heizenergieverbrauchs durch die Außenwände verloren!

Optimal für den Wäremschutz sind Holzweichfaserplatten. Der nachwachsende einheimische Rohstoff Holz bildet das Ausgangsmaterial fur den Dämmstoff. Sie bieten sommerlichen Hitzeschutz, winterlichen Kälteschutz und ein angenehmes Wohnklima in einem Produkt.

Holzweichfaserplatten sind nicht nur natürlich sondern lösen auch jedes Sanierungsproblem. Sie sind diffusionsoffen und regulieren die Luftfeuchtigkeit indem sie die Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben ohne Dämmwirkung zu verlieren. Dadurch wird das Raumklima deutlich verbessert.

Holzweichfaserplatten können verputzt oder mit einer Holzschalung versehen werden - je nach Kundenwunsch.

Sprechen Sie uns an! Wir unterbreiten Ihnen gerne unser Angebot.